Historie Aerobic

 

Die Aerobic Abteilung des AKS Rheinhausen-Hochemmerich wurde 1984 gegründet. Ein Mann der ersten Stunde war Torsten Schneider. Anfangs bot der AKS Rheinhausen Aerobic nur einmal in der Woche an, aber schnell baute sich die Abteilung unter der Führung von Torsten Schneider aus. Heute bietet der AKS Rheinhausen an drei Tagen in der Woche, mit vier Trainern, ein ausgewogenes Sportprogramm für Frauen.

   Torsten Schneider beim Training in den 90er

´       Einweihung Bürgermeister AschPlatz

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                            

Leider musste die Abteilung nach 30 erfolgreichen Jahren im Jahre 2014 geschlossen werden.