QI GONG

 

QI GONG  vitalitätsfördernde Atem- und Heilgymnastik

 

Trainingszeit: Nur für Frauen

Mittwochs von 19:00 Uhr - 20.30 Uhr

Turnhalle des KFR Schwarzenberger Straße

4 7 2 2 6   Duisburg

 

Seit einigen Jahren leitet Karl Alletter beim AKS Rheinhausen die Abteilung Wushu Shaolin Kempo / Qi Gong. Vom Landessportbund hat er die Urkunde

 „Sport pro Gesundheit für das qualifizierte Angebot Qi Gong, chinesische Atem- und Heilgymnastik erhalten.

 

Durch die Anerkennung von Qi Gong durch den Landessportbund, als gesundheitsorientierte Sportart, können die Krankenkassen die Kurse anerkennen und die Kosten übernehmen, besonders bei chronischen Erkrankungen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Karl Alletter, (kontakt@aks-rheinhausen.de) der außerdem das Diplom der Traditionellen Chinesischen Medizin besitzt.

 

Eine kleiner Auszug aus einer Übungstunde

Mobilisierung der Halswirbelsäule

Tui Na für die Wirbelsäule

 

Unter Aufsicht des Übungsleiters wird die Tui Na für Schulter/Arme ausgeführt (chin. Heilmassage)

 

Akupressur gegen Schulterverspannungen

unter Anleitung des Übungsleiters

 

Den Bogen spannen; Qi Gong-Dehnungsübung

 

Aus der 18er Qi Gong-Form