Shaolin Kempo / Wushu

 

Das Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten und gehört seit 1972 wieder zu den Olympischen Sportarten. Beim AKS wird das traditionelle Bogenschießen bevorzugt. Es wird mit Bögen, wie dem Langbogen oder Blankbogen geschossen, an denen keinerlei technisches Zubehör wie Zielvorrichtung oder Stabilisatoren angebracht ist.  Es werden auch selbst gebaute Bögen verwendet. Neben dem sportlichen Aspekt wird beim AKS  im meditativen und therapeutischen Bogenschießen der Bogen als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung genutzt. Das Besondere daran ist, dass der Sportler versucht, durch Ruhe und Konzentration einen immer gleichbleibenden Schussablauf zu erlangen.

 

Interessenten, die gerne mal diese faszinierende Sportart kennenlernen wollen, sind herzlich willkommen. Die Gruppe Bogenschießen gibt es schon längere Zeit und gehörte bisher der Abteilung Wushu an. Informationen zu den Trainingszeiten oder zur Kontaktaufnahme entnehmen Sie bitte dem Link Trainingszeiten auf dieser Seite im Menü.

 

Wir würden uns freuen, wenn die Bogen-Gruppe an Teilnehmern wächst.